Serienreifengrößen und KFZ-Schein ab April 2017 verfügbar

bgr-a
BMF geht mit dem Räderportal online
24. January 2017

Serienreifengrößen und KFZ-Schein ab April 2017 verfügbar

Cardetails_VehicleInformation_TireSizes

Cardetails_VehicleInformation_RegistrationCertificateNeue Features zur Unterstützung bei der Umrüstberatung demnächst verfügbar

Das Räderportal erweitert seine Funktionen um die Anzeige von Serienreifengrößen zum Fahrzeug sowie die Anzeige des KFZ-Scheins. Diese Neuerungen werden für alle registrierten User automatisch freigeschalten und sind bereits in der Basic Lizenz enthalten.

In unserem unabhängigen 3D Umrüstberater finden Sie zukünftige unter den Fahrzeugdetails neben den bisherigen PKW-Daten auch die Serienreifengrößen inkl. Verweis auf die kleinstmögliche Reifengröße. Des Weiteren werden in den Details auch der KFZ-Schein sowie passende RDKS-Sensoren zum Fahrzeug mit aufgeführt. Sie erhalten bei letzteren nicht nur Informationen zum Messverfahren (direkt/indirekt), sondern wir Cardetails_VehicleInformation_TPMSunterscheiden bei den Reifendruck-Kontroll-Systemen nach OE-Ersatzsensoren und Universalsensoren. Wir möchten hier darauf hinweisen, dass die

vollständigen Daten nur gewährleistet werden, wenn Sie ein Fahrzeug mit der vollständigen Schlüsselnummer aus dem Kfz-Schein aufrufen, nutzen Sie die Fahrzeugselektion werden die allgemein gültigen Daten der KW-Gruppe angezeigt.

Natürlich stehen alle Funktionen auch im Responisve Design zur Verfügung zur optimalen Darstellung auf mobilen Endgeräten.

Die neuen Funktionen stehen Ihnen ab April 2017 zur Verfügung, ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.